Main content

Freshfields berät Ceconomy beim Erwerb einer Beteiligung an Fnac

Freshfields Bruckhaus Deringer hat CECONOMY, die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa, beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Fnac Darty von ARTEMIS S.A. (Artémis), einer französischen Holding im Besitz von François-Henri Pinault, beraten.

Fnac Darty ist das führende französische Einzelhandelsunternehmen für Consumer Electronics, Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik mit Präsenz in neun weiteren Ländern. Die Beteiligung entspricht Artémis gesamtem Anteil an Fnac Darty von rund 24,33 Prozent der zum 30. Juni 2017 ausstehenden Aktien. Der Vollzug der Transaktion steht insbesondere noch unter dem Vorbehalt regulatorischer Vollzugsbedingungen. Mit Abschluss der Transaktion wird CECONOMY der größte Anteilseigner von Fnac Darty sein.

Das Freshfields-Team umfasste Dr. Tobias Larisch, Olivier Rogivue, Dr. Andreas Fabritius, Dr. Katrin Gaßner, Dr. Nicholas Günther, Guillaume Goubeaux, Emiline Sauteraud, Dr. Timo Piller und Katharina Gebauer.

The Freshfields team was led by: