Main content

Freshfields berät P3 Logistic Parks beim Erwerb eines deutschen Einzelhandelslogistik-Portfolios

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat P3 Logistic Parks (P3) bei der Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Erwerb eines deutschen Einzelhandelslogistik-Portfolios (Matrix) beraten. P3 ist ein Verwalter und Entwickler von europäischen Logistikimmobilien, der sich zu 100 Prozent im Besitz von GIC, Singapurs Staatsfonds, befindet.
 
Das Matrix-Portfolio, mit einer Fläche von über 650.000 Quadratmetern, umfasst 33 Einzelhandelslogistikimmobilien in erstklassigen Stadtlagen in großen deutschen Städten und Gemeinden, darunter Berlin, Dortmund, Nürnberg, Hamburg, Hannover, Köln, Dresden und Leipzig. Das Portfolio wird von P3 verwaltet. 
 
Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und der erforderlichen behördlichen Genehmigungen.
 
Das Freshfields-Team umfasste: 
  • Partner: Dr. Timo Elsner (Real Estate, Federführung), Thijs Flokstra (Amsterdam, Finance), Dr. Frank Röhling (Competition), Dr. Martin Schiessl (Tax).
  • Counsel und Principal Associates: Moritz Heidbuechel (Federführung), Anne Harder (beide Real Estate), Mark Maarschalkerweerd (Amsterdam, Corporate); Sascha Arnold (DR), Miriam Geiß, Dr. Uwe Salaschek (beide Competition); Dr. Leonard Kirscht (Tax); Sarah McGourty (Brüssel, ACT).
  • Associates: Valentina Glasa, Dr. Dorothea Wittek, Niels Oliver Käthner (alle Real Estate), Lasse de Vooght, Bas Kramer, Emelde Rubaij Bouman, Vivianne van der Hauw (alle vier Amsterdam), Christoph Herig (alle Corporate), Dr. Katharina Reinhardt, Dr. Nicolas Sölter (beide DR), Markus Baumeister (Dispute Resolution).
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Jussara König, E jussara.koenig@freshfields.com T +49 69 27 30 86 54 bzw. Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25.
 

The Freshfields team was led by: