Main content

Freshfields veranstaltete CEE Finance und Capital Markets Workshops

Vom 9. bis 12. November 2020 lud die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer MandantInnen und AnwältInnen ihrer Stronger-Together-Partnerkanzleien aus dreizehn Staaten in Zentral- und Osteuropa zu den seit vielen Jahren erfolgreich stattfindenden CEE Finance und Capital Markets Workshops. VertreterInnen internationaler und regionaler Banken, Investoren und weiterer Finanzmarktteilnehmer tauschten sich virtuell zu rechtlichen und wirtschaftlichen Trends im Banken-, Finanz- und Kapitalmarktbereich vor dem Hintergrund der COVID-19-Situation aus.
 
Im Mittelpunkt standen dabei Themen wie nachhaltige Finanzierungen, die Zukunft von Fintechs oder Entwicklungen im Bereich Restrukturierungen und Insolvenz. Keynote Speaker wie Nathalie Oestmann, COO bei Curve, Matthew Jordan Tank, Director Sustainable Infrastructure Policy & Project Preparation der EBRD, und Chris Haffenden, Editor bei 9fin, gewährten interessante Einblicke.
 
Dr. Friedrich Jergitsch, Partner der Praxisgruppe Global Transactions mit Schwerpunkt Bank- und Finanzrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Unser dieses Jahr erstmals online abgehaltener Workshop hat gezeigt, dass gerade im Bereich FinTech reges Interesse an einem aktiven Austausch zu den laufenden Neuerungen und Innovationen besteht und einen guten Überblick über die vielen FinTech-Entwicklungen in der Region geboten. Wir freuen uns, dass wir auch über das Online-Format unsere Teilnehmer zu einer interaktiven Diskussion einladen durften.“
 
Dr. Florian Klimscha, Leiter der Praxisgruppe Global Transactions mit Schwerpunkt Bank- und Finanzrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Wir freuen uns sehr, dass unser CEE Finance Workshop auch online ausgezeichnet aufgenommen wurde und mit ebenso vielen TeilnehmerInnen wie in den Vorjahren einen Fixpunkt darstellt. Unsere Vertrautheit mit dem Markt, enge Beziehungen zu den besten AnwältInnen und tiefgreifende Kenntnis der Region sind der Schlüssel zu erstklassigem Client Service in CEE.“
 
Dr. Stephan Pachinger, Partner der Praxisgruppe Global Transactions mit Schwerpunkt Kapitalmarktrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Unser CEE Capital Markets Workshop bietet ein spannendes Forum für den Austausch zu rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Neuerungen auf den zuletzt besonders dynamischen Kapitalmärkten. Das heurige Programm mit RednerInnen aus CEE und dem Vereinigten Königreich unterstreicht eindrucksvoll die Internationalität und Breite unserer Praxis.“
 
Anouschka Zagorski, LL.B., BCL (Oxon.), Leiterin des Bereichs English Law Finance bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Im Rahmen interaktiver Online-Sessions konnten wir eine große Bandbreite spannender Themen diskutieren und einmal mehr die Expertise unserer AnwältInnen demonstrieren. Der direkte Austausch zwischen MarktteilnehmerInnen ist in Zeiten wie diesen besonders zentral, und wir freuen uns, gemeinsam mit unseren MandantInnen die dargestellten Finanzierungsopportunitäten zu erschließen.“
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25.
 

The Freshfields team was led by: