Main content

Freshfields berät HSH Nordbank beim Abschluss der erfolgreichen Privatisierung

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die HSH Nordbank AG beim erfolgreichen Abschluss ihres Privatisierungsverfahrens beraten. Der erfolgreiche Wechsel von öffentlichen zu ausschließlich privaten Anteilseignern ist Neuland im deutschen Bankensektor.

Vorbehaltlich der üblichen Gremienbefassungen und nach Eintragung in das Handelsregister wird die Bank voraussichtlich im kommenden Februar unter Hamburg Commercial Bank AG firmieren.

Freshfields berät die HSH Nordbank seit der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 laufend. Besondere Herausforderungen in der Beratung der Bank seit Unterzeichnung des Kaufvertrages am 28. Februar 2018 waren die Verhandlung des Wechsels von der öffentlichen in die private Einlagensicherung, die Lebensfähigkeitsprüfung durch die EU-Kommission, die Inhaberkontrollverfahren der Bankenaufsicht, die Vorbereitung des Vollzugs der NPL-Transaktion sowie allgemein die hohe Komplexität der Transaktion mit zahlreichen Stakeholdern.

Das Freshfields-Team umfasste Dr. Patrick Cichy, Dr. Alexander Glos, Dr. Torsten Schreier, Dr. Marius Berenbrok (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Andreas von Bonin (Beihilferecht), Dr. Alexander Schwahn (Steuerrecht), Dr. Michael Josenhans (Finanzrecht), Dr. Patrick Schroeder, Dr. Michael Rohls (Litigation), Dr. Elmar Schnitker (Arbeitsrecht), Dr. Juliane Diekgräf, Dr. Nina Holzmann, Dr. Felix Scheder-Bieschin, Dr. Nicholas Lütgerath, Dr. Jan Biermann, Dr. Arne Krawinkel, Dr. Friedrich Schlimbach, Frauke Thole, Carsten Bork, Dr. Heiko Jander-McAlister, Anne-Kathrin Hoppe, Dr. Philipp Dohnke, Christoph Herig, Luisa-Katherin Remberg, Xinyi Qiu, Dr. Jacob Fontaine, Robert Müller, Dr. Alexander Klausmann, Tobias Dreßler, Friederike Sibbe, Kathrin Bröker, Alexander Schuhmann, Dr. Philipp Tieben, Dr. Simon Funk, Eva-Maria Lohse (Gesellschaftsrecht/M&A), Daniel Arends, Alexander Ruschkowski, Ralf Hoffman, Birgit Schulz, Dr. Ferdinand Cadmus, Vanessa Lawrenz (Finanzrecht), Aylin Guenay, Merit Olthoff (Beihilferecht), Andy Laatsch, Jan Hobus, Benedikt Jasper, Dr. Tobias Franz (Steuerrecht), Christian Schmidt, Dr. Julia Elser (Litigation) und Patrick Wendler (Arbeitsrecht).

The Freshfields team was led by: