Main content

Freshfields berät Vonovia SE bei Verkauf von Beteiligung an Deutsche Wohnen SE

Freshfields Bruckhaus Deringer hat das Bochumer Wohnungsunternehmen Vonovia SE bei der Veräußerung seiner Beteiligung in Höhe von ca. 4,7 Prozent an der Deutschen Wohnen SE im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) beraten.

Das von Vonovia gehaltene Aktienpaket hatte zum Börsenschluss am 31. Januar 2019 einen Marktwert von ca. 733,2 Millionen Euro. Den Erlös aus dem Verkauf wird die Vonovia zur weiteren Stärkung ihrer Bilanz verwenden.

Das Freshfields-Team umfasst Dr. Gregor von Bonin, Rick van Aerssen, Dr. Timo Piller, Dr. Nikolaus Bunting (alle Gesellschaftsrecht/M&A) sowie Mark Strauch und Kyle Miller (beide US Kapitalmarktrecht).

The Freshfields team was led by: