Main content

Anouschka Zagorski neue Leiterin der English Law Finance Praxis bei Freshfields

Die globale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer holt für die Leitung der English Law Finance Praxis Anouschka Zagorski (52) an Bord. Die gebürtige Deutsche hat mit 1. Februar 2019 die Führung des English Finance Law Teams am Wiener Standort übernommen. Sie wird in dieser Funktion die englisch-rechtliche Beratung der Sozietät in den Bereichen Banking, strukturierte Finanzierungen und Restrukturierungen mit besonderem Fokus auf die CEE Region (Central and Eastern Europe) verantworten.

Anouschka Zagorski verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beratung von global tätigen Banken und Finanzinstituten sowie Großunternehmen und Investoren bei grenzüberschreitenden Finanzierungen und Akquisitionen. Ihr Beratungsspektrum umfasst insbesondere Unternehmensfinanzierungen, Export- und Handelsfinanzierungen, Assetfinanzierungen, Akquisitionsfinanzierungen und Projektfinanzierungen. Im Laufe Ihrer Karriere war Zagorski in renommierten Kanzleien in London, Doha und Frankfurt am Main tätig. 

Dr. Thomas Zottl, Office Management Partner am Standort Wien bei Freshfields Bruckhaus Deringer: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Anouschka Zagorski eine hervorragende Rechtsanwältin für unser Wiener Office gewinnen konnten. Die Beratung unserer Mandanten nach englischem Recht gewinnt stetig an Bedeutung. Unter der Leitung von Anouschka Zagorski wollen wir unser Beratungsportfolio in diesem Bereich weiter ausbauen.“

The Freshfields team was led by: