Main content

Freshfields berät Banken bei Refinanzierung von SGL Carbon

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat das Bankenkonsortium beim Abschluss einer besicherten, syndizierten, revolvierenden Kreditlinie und der Ausgabe einer besicherten High Yield Anleihe der SGL Carbon SE, einem globalen Hersteller von Produkten aus Karbon, beraten. Der Gesamtumfang der Refinanzierung liegt bei EUR 425 Mio. Freshfields agierte bereits bei der jetzt abgelösten Kreditlinie.

Die von der Deutsche Bank AG und Landesbank Baden-Württemberg koordinierte Kreditlinie in Höhe von EUR 175 Millionen ersetzt eine bestehende syndizierte Kreditlinie und dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung der SGL Gruppe. Die Refinanzierung der Kreditlinie steht im Zusammenhang mit der im April von SGL Carbon SE  ausgegebenen besicherten High Yield Anleihe mit einem Volumen von EUR 250 Mio., einer Laufzeit bis 2024 und einem Kupon von 4,625 %, zu der Freshfields ebenfalls die Banken beraten hat. Deutsche Bank AG, London Branch, und Commerzbank AG agierten dabei als Joint Global Coordinators. Die Erlöse dieser Anleihe dienten teilweise zur Vorfinanzierung einer bestehenden Wandelanleihe von SGL Carbon SE. Dabei wurde der Betrag, der bis zur Endfälligkeit der Wandelanleihe im Jahr 2020 für Kapital- und Zinsdienst notwendig ist, auf einem zu Gunsten der Inhaber der Wandelanleihe verpfändeten Treuhandkonto hinterlegt.

Das internationale Freshfields-Team umfasste:

  • Partner: Dr. Frank Laudenklos (Federführung, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt) und Simone Bono (Kapitalmarktrecht, London) sowie Thijs Flokstra (Bank- und Finanzrecht, Frankfurt) und Stephan Pachinger, (Kapitalmarktrecht, Wien).
  • Associates:  Alexander Pospisil, Dr. Simon Reitz, Alexander Schley, Jan Adriaan Botha (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt), Tracy Zhang, Shruti  Dusaj, Bolatito Kolawole, Brandall Nelson (alle Kapitalmarktrecht, London), Tim Elkerbout, Barbara Janssen (beide Bank- und Finanzrecht, Amsterdam), Victoria Bazil, (Kapitalmarktrecht, Wien), Christopher J. Hall, Carmen Redmann, Lilly Leitner (alle Bank- und Finanzrecht, Wien) sowie Adam Haberkorn (Bank- und Finanzrecht, New York).

The Freshfields team was led by: