Main content

Freshfields berät H.I.G. Capital beim Erwerb der europäischen Polyurethan-Systemhäuser von Covestro

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat H.I.G. Capital beim Erwerb des europäischen Polyurethan-Systemhausgeschäfts der Covestro AG beraten. Der Vollzug der Carve-out-Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden und ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant.
H.I.G. Capital ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von über 26 Milliarden Euro und ist spezialisiert auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen. Freshfields begleitet H.I.G. Capital regelmäßig bei nationalen und internationalen Beteiligungstransaktionen.
Die Finanzierung für H.I.G. Capital wird durch Apera Capital bereitgestellt, welche durch ein separates Freshfields-Team beraten wurde.
Das Freshfields-Team für H.I.G. Capital umfasste unter der Führung von Julia Sellmann:
Partner: Dr. Michael Haidinger (Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg), Alfonso De Marcos (Gesellschaftsrecht/M&A, Madrid), Luigi Verga (Gesellschaftsrecht/M&A, Mailand), Hanneke Rothbarth (Gesellschaftsrecht/M&A, Amsterdam), Dr. Christian Ruoff (Steuern, Hamburg), Dr. Katrin Gaßner (Wettbewerbsrecht, Düsseldorf), Fernando Soto (Immobilienrecht, Madrid).
Principal Associates: Julia Sellmann und Till Burmeister (beide Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg), Dr. Philipp Dohnke (Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg), Sascha Arnold (öffentliches Wirtschaftsrecht, Hamburg), Merit Olthoff (Wettbewerbsrecht, Berlin), Bertrand Guerin (Wettbewerbsrecht, Berlin).
Associates: Dr. Jacob Fontaine, Johannes Schiele, Vasco Ollero (alle Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg), Lucia Quiroga (Gesellschaftsrecht/M&A, Madrid), Mark Maarschalkerweerd, Charlotte Kriekaard (beide Gesellschaftsrecht/M&A, Amsterdam), Dr. Philipp Lehmann (IP/IT/Commercial, Hamburg), Dr. Jonas Dereje (öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf), Jan Hobus (Steuern, Hamburg), Dr. Naemi Groh (Arbeitsrecht, Hamburg), Francisco Moya (Immobilienrecht, Madrid), Paloma Pietsch (Immobilienrecht, Hamburg).
Für Apera wurde das Freshfields-Team geführt von Dr. Michael Josenhans und umfasste Dr. Simon Reitz und Yara Bevaart (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt).

The Freshfields team was led by: