Main content

Freshfields berät Permira und TeamViewer beim Börsengang des Software-Anbieters

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat von Permira beratene Fonds („Permira“) sowie die TeamViewer AG bei der Vorbereitung und Durchführung des Börsengangs des globalen Anbieters von Konnektivitätslösungen beraten.
 
Die TeamViewer AG ist seit dem 25. September 2019 an der Börse Frankfurt gelistet. Beim größten Börsengang des Jahres in Europa wurden 84 Millionen Aktien zu 26,25 Euro bei neuen Investoren platziert, der Emissionserlös liegt bei 2,2 Milliarden Euro. Zum Ausgabepreis kommt das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung von mehr als 5,2 Milliarden Euro. Auch nach dem Börsengang bleibt Permira Mehrheitsaktionär mit 58 Prozent.
 
Freshfields hat sowohl Permira als auch TeamViewer umfassend zu allen Aspekten des Börsengangs sowie der begleitenden Refinanzierung von TeamViewer beraten. Das von Freshfields federführend begleitete Prospekt-Billigungsverfahren bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht war das erste nach den Vorgaben der neuen EU-Prospektverordnung. Freshfields begleitet Permira seit vielen Jahren bei seinen globalen Aktivitäten; die Kanzlei beriet Permira auch beim Erwerb von TeamViewer im Jahr 2014 und unterstützte das Investment seither als Rechtsberater.
 
Das Freshfields-Team umfasste Dr. Markus Paul, Rick van Aerssen, Simone Bono, Dr. Sabrina Kulenkamp, Dr. Carsten Haak, Dr. Kai Werner, Shruti Dusaj, Siegfried Büttner, Kai Jungbluth, Dr. Florian Bader, Alex Canahuate, Dr. Timo Fiebelkorn (alle Corporate), Dr. Michael Josenhans, Yara Bevaart, Dr. Simon Reitz, Maria Risse, Christina Banz (alle Finance), Dr. Alice Jenner, Dr. Frank Schaer, Judith Römer (alle P&R), Dr. Norbert Nolte, Benjamin Zoch (beide DR), Eva-Maria Lohse, Dr. Simon Funk, Dr. Elisabeth Wulf (alle IP/IT), Dr. Stephan Denk, Dr. Lukas Bauer (beide Compliance), Claude Stansbury, Rudi Hasenberg, Karen Kim (alle Tax) und Catharina Minners (Real Estate).

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25
 

The Freshfields team was led by: