Main content

Freshfields berät Apera und apoBank bei Kreditvergabe

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer berät die beiden Kreditgeber der Finanzierung zur Übernahme der Meyra Group und Alu Rehab durch H.I.G. Die Kreditlinien werden von Apera, einem europäischen Debt Fund, sowie der Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG (apoBank) bereitgestellt. 
 
Freshfields begleitet die finanzierenden Institute im Zusammenhang mit diesen grenzüberschreitenden Akquisitionen bei der Strukturierung und Erstellung der notwendigen Vertragsunterlagen.
 
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wird Apera von einem Freshfields-Team unter Federführung von Partner Dr. Michael Josenhans und Principal Associate Dr. Simon Reitz beraten. Im aktuellen Mandat komplettieren Principal Associate Alexander Pospisil und Associate Vanessa Lawrenz das Team.
 
Ergänzend begleitet ein zweites, getrenntes Freshfields-Team unter Federführung von Partner Dr. Mario Hüther und mit Unterstützung von Principal Associate Nina Heym die apoBank (hinter Chinese Walls).
 
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25
 

The Freshfields team was led by: