Main content

Freshfields berät BlackRock beim Verkauf des „Kustermann Parks“

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat BlackRock bei der Veräußerung des Münchner „Kustermann Parks“ beraten. Käufer sind der US-Investor Henderson Park sowie die Swiss Life Asset Managers. Der Bürokomplex umfasst sieben Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von 74 000 Quadratmetern, die sich über zwei miteinander verbundene Areale an der Rosenheimer Straße und Balanstraße erstrecken. 

Freshfields hatte BlackRock bereits im Jahr 2017 beim Ankauf sowie nachfolgend bei der umfassenden Sanierung sowie Neuvermietung des Gebäudekomplexes beraten.

Das Freshfields-Team umfasste: 
  • Partner: Dr. Timo Elsner (Real Estate), Dr. Frank Laudenklos (Finance), Dr. Martin Schießl (Tax).
  • Counsel: Dr. Gerrit Beckhaus (Real Estate), Moritz Heidbüchel (Real Estate).
  • Principal Associates: Dr. Miriam Geiß (Competition), Jennifer Maiworm (Finance).
  • Associates: Anne Harder, Sebastian Breder, Dr. Dorothea Ludwig (alle Real Estate), Julia Langner, Dr. Leonard Kirscht (beide Tax).
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25 oder Jussara König, jussara.koenig@freshfields.com T +49 69 27 30 86 54
 

The Freshfields team was led by: