Main content

Freshfields berät Vonovia bei Barkapitalerhöhung

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Vonovia SE bei ihrer Barkapitalerhöhung im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) beraten. Dabei wurden 17 Millionen Aktien zu einem Platzierungspreis von 59,00 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren ausgegeben. Die Erlöse in Höhe von ca. 1 Milliarde Euro will Vonovia primär zur Rückzahlung von im vierten Quartal 2020 fällig werdenden Schulden sowie für künftige Wachstumschancen verwenden.
 
Das Freshfields-Team umfasste die Partner Rick van Aerssen, Dr. Gregor von Bonin und Simone Bono (London), Counsel Kyle Miller sowie die Associates Dr. Timo U. Piller, Anahit Gasparyan, Dr. Jonathan Boeckmann und Siegfried Büttner (alle Global Transactions).
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25 bzw. Jussara Koenig, E jussara.koenig@freshfields.com.
 

The Freshfields team was led by: