Main content

Freshfields berät Fosun International zum Erwerb von Tom Tailor und Refinanzierung

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat den chinesischen Investor Fosun International Limited beim Erwerb aller Anteile des Bekleidungsunternehmens Tom Tailor GmbH und der Neuordnung der Finanzierung der erworbenen Unternehmensgruppe beraten.
 
Freshfields hat dabei umfassend die Vorbereitung und Umsetzung der M&A-Transaktion aus der Insolvenz der vormaligen Alleingesellschafterin TOM TAILOR Holding SE begleitet. Zudem beriet Freshfields Fosun auch zu sämtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Neuordnung der Finanzierungsstruktur der erworbenen Tom Tailor Gruppe, die – zur Bewältigung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf das operative Geschäft Tom Tailors – nunmehr auch einen bundes - und landesverbürgten Neukredit von bis zu 100 Millionen Euro einschließt.
 
Das Freshfields-Kernteam umfasste die beiden Partner Jochen Wilkens (Restrukturierung/Finance) und Dr. Heiner Braun (Corporate / M&A) – beide federführend – sowie die Associates Nikolay Kutsarov (Restrukturierung / Finance) und Maximilian Hobuß (Corporate / M&A). Zum Team gehörten weiterhin Dr. Frank Röhling, Dr. Uwe Salaschek (beide Antitrust and Trade) und Philip Li (Corporate, Hong Kong). 
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25 bzw. Jussara Koenig, E jussara.koenig@freshfields.com.
 

The Freshfields team was led by: