Main content

Freshfields berät KKR zum Squeeze-Out bei Axel Springer

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Traviata B.V., eine Holdinggesellschaft im Besitz von durch Kohlberg Kravis Roberts & Co L.P. (KKR) beratenen Fonds, beim Ausschluss der Minderheitsaktionäre der Axel Springer SE und der Übertragung ihrer Aktien auf die Traviata B.V. umfassend beraten. 
 
Die Beratung umfasste auch den vorübergehenden Erwerb von Aktien durch die Traviata B.V. im Wege von Wertpapierdarlehen, um die für den Squeeze-out erforderliche Beteiligungsschwelle von mindestens 95 Prozent zu erlangen sowie verbundene regulatorische Themen. Die Barabfindung für den Squeeze-Out ist auf 60,24 Euro je Aktie festgelegt worden. Die Hauptversammlung der Axel Springer SE hat am 26. November 2020 antragsgemäß den Squeeze-Out beschlossen. Die Wirksamkeit des Squeeze-Out hängt noch von der Eintragung im Handelsregister ab.
 
Die Axel Springer SE ist ein weltweit führendes Medien- und Technologieunternehmen mit den Schwerpunkten digitale Rubrikenangebote und Journalismus. 
 
Freshfields agierte bereits vor dem Squeeze-Out als Berater von KKR bei dem vorangegangenen freiwilligen Übernahmeangebot an die Axel Springer-Aktionäre sowie dem sich daran anschließenden öffentlichen Delisting-Erwerbsangebot.
 
Das Freshfields-Team umfasste: 
  • Partner: Dr. Andreas Fabritius (Federführung), Dr. Heiner Braun, Dr. Nicholas Günther (alle Global Transactions), Dr. Norbert Schneider (Tax), Klaus Beucher (DR – IPDR), Dr. Katrin Gaßner, Dr. Frank Röhling (beide Competition).
  • (Principal) Associates: Dr. Philipp Pütz, Dr. Mesut Korkmaz, Dr. Philip Denninger, Henri Conze (alle Global Transactions), Björn Junior (Tax), Dr. Uwe Salaschek, Marie-Theres Urban, Alexander Sekunde (alle Competition), Dr. Teresa Ehlen, Dr. Philipp Roos (alle DR – IPDR).
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25 bzw. Jussara König, E jussara.koenig@freshfields.com.
 

The Freshfields team was led by: