Main content

Freshfields lud zum ersten „Pro Bono Tag Österreich“

 Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat den ersten österreichischen Pro Bono Tag organisiert und ausgerichtet.  Die Veranstaltung fand im Rahmen der zweiten Europäischen Pro Bono Woche statt. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der European Pro Bono Initiative – einem Zusammenschluss europäischer Pro Bono Verantwortlicher in Anwaltskanzleien – sowie der Pro Bono-Organisationen European Pro Bono Alliance (bestehend aus mehreren nationalen Pro Bono Mandatsvermittlungsplattformen und Rechtshilfeorganisationen in ganz Europa), TrustLaw und PILnet. In diesem Jahr hat Freshfields erstmals eigens für Österreich ein eigenständiges Event ins Leben gerufen. Vertreter zahlreicher non-profit Organisationen sowie Rechtsanwaltskanzleien nahmen am virtuellen Event am 26. November 2020 teil.

Neben einem Keynote-Vortrag von Julia Mayerhofer, Direktorin des Asien-Büros von PILnet, gab es eine ausführliche Panel-Diskussion, in der drängende Themen der freiwilligen, unentgeltlichen Rechtsberatung besprochen wurden. So wurde unter anderem das Potential von Pro Bono in Österreich neben der klassischen Verfahrenshilfe aufgezeigt sowie die künftige juristische Ausgestaltung der Pro Bono-Beratung.
 
Dr. Farid Sigari-Majd, Partner der Praxisgruppe Global Transactions und Leiter des Responsible Business Teams in Wien: „Die Veranstaltung war überaus erfolgreich, und wir haben uns über die rege Teilnahme und das Interesse sehr gefreut. Wichtige Themen konnten von einem hochkarätigen Panel ausführlich diskutiert werden, insbesondere wie die Pro-Bono-Rechtsberatung in Österreich gelebt und gefördert werden kann.“
 
An der Panel-Diskussion nahmen Rechtsanwalt Univ.-Prof. Dr. Michael Enzinger (Präsident der Rechtsanwaltskammer Wien), Mag. Robert Gulla (Springboard), Mag. Ralph Guth (Queer Base), Christoph Jordan (WWF Österreich), Mag. Claudia Schmidt (Österreichische Caritaszentrale), Mag. Tanja Wehsely (Volkshilfe Wien) und Rechtsanwältin Dr. Anna Binder (Freshfields) teil. 
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25
 

The Freshfields team was led by: